Leistungen

Unsere Stärke ist das große Leistungsspektrum der insgesamt 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dadurch können wir im Regelfall alle Projektphasen selbst bearbeiten. Zu Beginn steht die Erfassung vieler Tiergruppen sowie die Vegetations- bzw. Biotopkartierung. Unsere Maxime in der Planung sind realistische Zielsetzungen und Maßnahmen, die dennoch hohen fachlichen Ansprüchen genügen.

Durch unsere langjährige Erfahrung mit der Umsetzung der bayerischen Biodiversitätsstrategie bzw. BayernNetzNatur sind wir mit den verschiedenen Problemstellungen und deren Lösungsansätzen bei der Realisierung der Planungen vertraut. Schließlich beteiligen wir uns in vielfältiger Weise bei der Öffentlichkeitsarbeit und setzen dabei unsere besonderen grafischen Fähigkeiten ein.

Diese Arbeiten werden durch eine leistungsstarke EDV unterstützt, bei der wir uns auf den kombinierten Einsatz von geographischen Informationssystemen (GIS) und Datenbanken spezialisiert haben. In verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (F+E) z. B. zu den Themen Biotopverbund, Natura 2000 und Indikatoren bringen wir seit Jahren auch unsere wissenschaftliche Qualifikation in Biologie und Ökologie ein.

Tätigkeitsfelder